ILD Cross Cultural Coaching

Neugier, Akzeptanz und Respekt gegenüber anderen Kulturen sind in der globalisierten Arbeitswelt stärker denn je gefragt. Doch wie geht man mit Unterschiedlichkeit richtig um? Andere Länder, andere Sitten – so der Volksmund. Trainings hierzu gibt es einige. Entscheidend aber ist, dass sie von persönlicher Praxiskompetenz durch langjährige Auslands- und Arbeitserfahrungen geprägt sind.

Der richtige Umgang mit Unterschiedlichkeiten

Im internationalen Business gibt es vielerlei Stolperfallen: Über einen kleinen Fehltritt schaut Ihr Geschäftspartner vielleicht noch einmal hinweg; wenn sich die Fehltritte jedoch häufen, kann Ihr Geschäftsabschluss genau daran scheitern. Deshalb ist es im globalen Business unerlässlich, diese Unterschiedlichkeiten bereits vorher kennenzulernen.

Richtige Kommunikation entgrenzt

Das Kennen und Verstehen historischer, glaubensbezogener und wertebasierter Hintergründe ist nicht auf ein Zielland oder eine Zielkultur festgelegt. Beim Cross Cultural Training & Coaching geht es vielmehr um den Auf- und Ausbau von interkultureller, länderübergreifender Kompetenz und dem Gewinnen von Handlungsoptionen im kulturellen Kontext.

Auf Basis unserer 4Cs of Leadership™ vergleichen wir das Verhalten mehrerer Kulturen miteinander und coachen in der Haltungsfrage und bei der interkulturellen Kompetenzentwicklung. Unsere 4Cs of Leadership™ legen im Cross Cultural Coaching die Schwerpunke in den Bereichen Conflict, Communication, Change sowie beim Coaching als Stil in der Zusammenarbeit und Führung. Das passiert auf der Ebene gründlicher Vorgespräche und immer unter Einsatz eines individuellen Profilings.

Je nach Bedarf stellen wir Module im individuellen oder teambezogenen Training & Coaching zusammen. Ziel ist es, die Wahrnehmung zu schärfen, um durch das Erkennen und richtige Einschätzen von Situationen korrekt zu kommunizieren. So legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche und nachhaltige Geschäftsbeziehung.

 Komponenten & Nutzen

  • Kennen, verstehen und entwickeln im kuturellen Zusammenhang des eigenen 4Cs™-Profils
  • Sensibilisierung für die eigene und die fremde Kultur
  • Wissen um die Wirkungsweisen interkultureller Kommunikation
  • Umgang mit Konflikten in einer anderen Kultur
  • Veränderung und Verantwortung – die wesentlichen Unterschiede
  • Ihre Führungshaltung und – rolle, gespiegelt im Cross-Cultural-Kontext
  • Erweiterung interkultureller Handlungskompetenzen, der essenziellen Do's and Don'ts im internationalen Management
  • Umgang mit dem Kulturschock
  • Aktives Management der eigenen Karriere im neuen kulturellen Kontext
  • Wichtige Tipps für den begleitenden Partner bzw. die Familie
  • Netzwerk an ersten Ansprechpartnern und Kontakten vor Ort

 Cross Cultural Coaching für Führungskräfte & Lebenspartner

  • Bedarfsorientierte länderspezifische Konzepte und Umsetzung für und in Asien (z. B. Südkorea), Deutschland, Golfstaaten, Schweiz, Türkei und USA
  • Interkulturelles Karriere- und Change-Management
  • Management Coaching, speziell für Frauen in Führungspositionen
  • Länderspezifische Coachings zur Sensibilisierung und rollenbezogenen Vorbereitung
  • Coaching des begleitenden Ehe- und Lebens­partners sowie der Familie 

 

Cross Cultural Coaching

 

Cross Cultural Training & Coaching wird von unserer Direktorin Beatrice Hunt verantwortet.

Downloads

ILD Cross Cultural Coaching

Sie möchten mehr wissen?

Wenn Sie mehr zu unserem Angebot erfahren möchten oder eine konkrete Anfrage haben, dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Ihr direkter Ansprechpartner

Beatrice
Hunt, M.A.