ILD News.

Dienstag, 18. 09. 2018 | Artikel

Erfolgreich startete vergangene Woche die neue Ausbildung zum HR Business-Partner 4.0. 
Teilnehmer aus vier Bundesländern waren zum Start nach Berlin in den Tagungsort - Haus der Wirtschaft gekommen.

Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile, die ein HR Business-Partner 4.0 gegenüber dem traditionellen Referentenmodell hat. Das ist Ihre Chance, sich neu zu positionieren!

Bei der modularen, durch Institute for Leadership Dynamics GmbH und bbw Hochschule zertifizierten Qualifizierung zum HR-Business-Partner steht die rollen- und phasenbezogene Kompetenzentwicklung im Mittelpunkt. Wir vermitteln aktuelle HR-Methoden, -Techniken und -Prozesse und stoßen einen branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch an.

Sie werden von international erfahrenen HR Business-Partnern und Top-Managern ausgebildet. Neben der Theorie-Vermittlung achten wir auf einen hohen Praxisbezug mit übergreifendem Austausch von Insider-Wissen, Trends und Erfahrungen.

Nächster Start: 13.09.2018 - 22.02.2019

Modul 1: Strategischer Architekt | 13.09.2018 - 14.09.2018
Modul 2: Leadership-Designer Talent Manager | 04.10.2018 - 05.10.2018
Modul 3: Berater und Coach | 15.11.2018 - 16.11.2018
Modul 4: Organisations- Kulturentwickler | 06.12.2018 - 07.12.2018
Modul 5: Business-Partnering | 24.01.2019 - 25.01.2019
Modul 6: Abschlussmodul | 21.02.2019 - 22.02.2019

Dienstag, 10. 07. 2018 | Artikel

ILD zu Gast beim bbw Thementag 2018 - Arbeit im Wandel - Bildung im Wandel - Mit lebhafter Podiumsdiskussion und Projektmesse im Berliner Haus der Wirtschaft

Mit einer prominent besetzten Podiumsdiskussion vor 120 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Bildung und einer anschließenden Projektmesse fand im Berliner Haus der Wirtschaft der diesjährige bbw Thementag "Arbeit im Wandel - Bildung im Wandel" statt. Hochrangig besetzt und von Moderator Dr. Hajo Schumacher, gewohnt professionell geführt, gaben die Experten mit dem Versuch, Schlagworte zu vermeiden, auf dem Podium interessante Perspektiven und durchaus neue Einblicke und Vorschläge preis. Das ILD war vertreten mit eigenen Messestand und informierte zusammen mit den bbw Seminaren und der bbw Hochschule über die kooperativen Weiterbildungen, wie z.B. die zum HR-Business-Partner! 

Montag, 07. 05. 2018 | Artikel

HR BP Modul 3 in Berlin erfolgreich abgeschlossen

Auch dieses Mal stand der neue Coworking Space der bbw Hochschule, am Schillertheater 4 in Berlin Charlottenburg, ganz im Zeichen der HR BP Ausbildung des Institute for Leadership Dynamic (ILD). So trafen sich in den vergangenen zwei Tagen Teilnehmer aus ganz Deutschland zur Ausbildung. Im Modul 3 ging es um das Thema Leadership Designer und Talent Manager. Begrüßt wurden die Teilnehmer durch den Rektor der bbw Hochschule Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer und dem Team des ILD, vertreten durch Frank Strathus, Stefan Schönholz und Hubert Beykirch. Den aktuellen Business Case für die Ausbildung lieferte Frau Dagmar Blume, Head of Business Development & Sales Bombardier Transportation. Spannende Stunden und abwechslungsreiche Gespräche, verbunden mit interessanten Beispielen rundeten die zwei Tage in Berlin ab.

Donnerstag, 29. 03. 2018 | Artikel

Montag, 26. 02. 2018 | Artikel

Zu Besuch beim Institute for Leadership Dynamics (ILD) waren 12 Indische Master-Studierende der bbw Hochschule Berlin.

Zusammen mit ihrem Rektor, Prof. Dr.-Ing. Gebhard Hafer, nahmen zwölf indische Studierende  der bbw Hochschule Berlin an einem Executive Seminar „Entrepreneurship“ beim ILD teil.

Neben der Vermittlung von aktuellen Erkenntnissen zum Thema Leadership und Megatrends, stand das Thema „Entrepreneurship“ im Fokus der Veranstaltung. Fragen, wie „Was zeichnet erfolgreiche Unternehmer aus?“ „Welche Persönlichkeitsmerkmale und Fähigkeiten machen den Unterschied?“ und „Warum sind diese Fähigkeiten nicht nur für den Unternehmer selbst, sondern auch für die Führungskräfte unerlässlich, um im wirtschaftlichen Wettbewerb erfolgreich zu sein?“, wurden besprochen und bearbeitet.

Jede/-r Teilnehmer/-in hatte im Vorfeld den „Entrepreneurial Mindset Test“ durchgeführt  und erfuhr im Einzelcoaching Stärken und Entwicklungsfelder in Bezug auf seine geplante berufliche Zukunft.

Am Ende waren sich alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen einig: Entrepreneurship ist „key“ und das Wissen darum unverzichtbares Know How  für die angehenden Führungskräfte.

Wir wünschen den Studiereden weiterhin viel Erfolg beim Studium und freuen uns auf einen baldigen weiteren Besuch!