4Cs-Leadership-Licence®

Stetige Selbstreflexion und die Entwicklung von Schlüsselkompetenzen sind in Zeiten agiler Organisationsformen von zentraler Bedeutung. Wir unterstützten Sie als Führungskraft mit einem rollen- und teambezogenen Trainingskonzept. Das bedeutet, dass wir Ihre Souveränität nicht nur individuell stärken, sondern auch im Kontext mit Ihrem Team. Das Ziel dabei ist: Anders (zusammen)arbeiten, anders führen!

4Cs-Leadership Licence® 

Mega-Trends – eine sich ständig wandelnde Arbeitswelt mit Demografie, Digitalisierung, neuen Organisationsformen sowie den Anforderungen der neuen Generationen bedingen eine Neuausrichtung der Zusammenarbeit und Führung. Auf der Basis des geschützten Konzeptes – The 4Cs of Leadership® – werden die vier wesentlichen Schlüsselkompetenzen der Zusammenarbeit und Führung „Conflict, Communication, Change & Accountability, Coaching as style of cooperation and leadership" in den Mittelpunkt dieser Qualifizierung gestellt. Sie werden in die Lage versetzt, eigene Fähigkeiten und Potentiale mittels international wissenschaftlich normierten und evidenzbasierten Profilings zu erkennen, die eigene Haltung und Emotionen zu reflektieren, Verhalten gezielt im Bezug auf sich selbst und andere weiter zu entwickeln. Das erfolgt im Business-Kontext mit dem Fokus auf Ihre persönlichen Herausforderungen in der Wahrnehmung Ihrer Führungsrolle in Ihrer Organisation.

4Cs-Leadership-Licence® – Formate und Preise

Premium Training & Certification (PTC) - Individuell gestaltbare Einzel-Qualifizierung

Unsere Premium-Variante ist als individuelles Einzeltraining & -Zertifizierung konzipiert. In dieser Qualifizierungsform sind wir in der Lage, die Qualififizierung flexibel an den Bedürfnissen des Einzelkunden auszurichten und gemeinsam berufsbegleitend zu planen. Das betrifft die Inhalte, die Umsetzungsart mit Selbststudien ("Homework"), digitalen Einheiten sowie Skype- und/ oder Coaching-Sessions sowie die Termingestaltung.Nach Abstimmung ist grundsätzlich ein Start der Ausbildung innerhalb von 48 Stunden möglich (Bezug Werktage).

Preis pro Person: € 11.950* 

Persönliches Einzelqualifizierung & -Zertifizierung mit individueller, inhaltlicher und terminlicher Zusammenstellung| Inkl. 4Cs-Profiling und umfangreichem Material

Squad-Gruppen Training & Certification (SG) - Qualifizierung in einer Kleingruppe

Die Squad-Gruppen - Qualifizierung ist eine seit Jahren bewährte Form der Intensivausbildung in der Kleingruppe (3-5 Teilnehmer). Sie findet als Präsensveranstaltung in den Räumen von ILD bzw. als Inhouse-Veranstaltung bei Firmenkunden statt.

Preis pro Person: € 7.490* 

Minimum 3 bis maximal 5 Teilnehmer | 6 Zwei-Tages-Module inkl. 4Cs-Profiling und umfangreichem Material | Termine auf Anfrage

Führungskraft & Team (FKT) - Qualifizierung als Team

Hier kombinieren wir die Einzel-Qualifizierung in Form des Coaching mit der Teamentwicklung. Dieses Format wird individuell für den Auftraggeber desgined und Inhouse durchgeführt. Sprechen Sie uns gerne an.

Vereinbarte Termine blocken wir für Sie exklusiv und verbindlich. Wir bitten unsere Kunden diese Terminvereinbarungen bestmöglich einzuhalten! Bei kurzfristiger Absage (innerhalb von 24 Std. vor dem Termin) können die Time-Slots nicht weiter vergeben werden und daher behalten wir uns vor, kurzfristig abgesagte Terminblöcke mit unserem aktuell gültigen Stundensatz separat in Rechnung zu stellen. Wir danken für Ihr Verständnis.

*Alle Preise inkl. Mwst.

4Cs-Leadership-Licence® – Inhalte

Startmodul

Modul 1 | 1 Tag 

Zusammenarbeit & Führung im 21. Jahrhundert

  • Vorstellung, Motivation, Abstimmung Durchführungskonzept und Termine, Vorgehensweise, Erwartungsabgleich
  • Mega-Trends: Zukunftsbezogene Herausforderungen in Zusammenarbeit und Führung
  • Führungsmodelle
  • 4Cs of Leadership-Compass® & -Matrix
  • Führung & Emotion (Neurologische Erkenntnisse)
  • Themen der Abschlussarbeit

 

Conflict

Modul 2 | 2 Tage

Conflict – Konfliktkompetenz als Kern der Zusammenarbeit & Führung 4.0 ( inkl. Profiling: Conflict Dynamics Profile®)

  • Megatrends, neue Generationen und deren Auswirkungen auf die Führung und Zusammenarbeit
  • Führung 4.0 – Führungsphilosophien, Haltungsfragen und neue Schlüsselkompetenzen der Zusammenarbeit und Führung
  • Diagnose – Welt des Konfliktes im Führungskontext und beeinflussende Faktoren
  • Conflict Compass® – Gesetzmäßigkeiten, Wirkungsketten und Handlungsoptionen im Konflikt (Emotionales Management & Konfliktverhalten)
  • Aktives Krisenmanagement – weitere evidenzbasierte Führungstools im Konfliktmanagement, im systemischen Kontexttion & eigene Entwicklungsplanung
  • Case-Studies

Optional: Team-Einbezug: Team-Profil und Teamentwicklung mit dem CDP-I (separat buchbar)
Optional: CDP-bezogener Coaching-Prozess vor Ort im Rollenkontext (separat buchbar)

 

Communikation

Modul 3 | 1,5 Tage

Communication – Kommunikationskompetenz in der Zusammenarbeit und Führung (inkl. Profiling: LIFO- Methode)

  • Welt der Kommunikation im 21. Jahrhundert
  • Diagnose – Kommunikationsstile oder die Viefalt der Kommunikation in der Führung
  • Die Wichtigkeit von Leidenschaft und Emotion
  • Kommunikation in Krisen-, Konflikt und Stress-Situationen
  • Bedarfsanalysen, Nutzenargumentationen, Feedback
  • Richtig Netzwerken
  • Schnittstelle Konflikt: Kommunikation im Konflikt
  • Case-Study

Optional: Team-Einbezug: Team-Profil und Teamentwicklung mit dem LIFO (separat buchbar)
Optional: LIFO-bezogener Coaching-Prozess vor Ort im Rollenkontext (separat buchbar)

 

 

Change & Accountability

Modul 4 | 2 Tage 

Change & Accountability – Kompetenzen im Umgang mit Veränderung & Verantwortung (inkl. Profiling: Entrepreneuerial Mindset Profile®)

  • Haltungsfragen in der Veränderung, Diagnose & Selbstreflexion und Selbstkonzept
  • Verantwortung – Definitionen und Umsetzung
  • Veränderungspotentiale diagnostizieren, Veränderungsbereitschaft generieren, Reifegrad der Kultur und Organisation adaptieren
  • Veränderungen initiieren und Transformations- bzw. Veränderungsprozesse aktiv gestalten
  • Change & Entrepreneurship – Unternehmerisches Handeln als Intra- & Entrepreneur
  • Change & Conflict – Umgang mit Widerständen, Komplexität und dem Paradoxen
  • Change & Communication: Bedeutung der Kommunikation in der Veränderung, Transversale Kommunikation, Kommunikations- Tools
  • Case-Study

Optional: Team-Einbezug: Team-Profil und Teamentwicklung mit dem EMP (separat buchbar)
Optional: EMP-bezogener Coaching-Prozess vor Ort im Rollenkontext (separat buchbar)

 

 

Coaching als Führungsstil

Modul 5 | 1,5 Tage

Coaching als Stil der Führung

  • Haltungen diagnostizieren und coachen
  • Stärken von Stärken
  • Coaching & Conflict – anwendbare Coaching Tools zur Generierung von Souveränität im Umgang mit unterschiedlichen Situationen in der Zusammenarbeit & Führung
  • Change & Coaching – bewährte Veränderungsmodelle und -Tools (z. B. U-Modell von Otto Scharmer, Change-Zyklen und Bewahren von stabilen Zonen)Coaching-Rolle
  • Stakeholder-Analyse, Frage-Techniken
  • Case-Studies: Coaching

 

 

4Cs-Profiling®

Hinweis: Die individuellen Profilings erfolgen vorab zwischen den Modulen!

 

Zertifizierung "4Cs-Leadership-Licence"

Abschlussmodul | 1 Tag

  • Vorstellen der Abschlussarbeit(en)
  • Prüfungs-Case: Führungssimulation mit Externen
  • Feedback-Session

 

Optionale Coaching-Module, separat buchbar

Coaching-Einheit | 2 Stunden

  • HR für Führungskräfte (3-6 Coaching-Einheiten)
  • Mental Heath Care (3-6 Coaching-Einheiten)
  • Cross-cultural Coaching (3-6 Coaching-Einheiten)
  • Work-Life-Design/ Selbst-Management (3-6 Coaching-Einheiten)

Die Module beinhalten eine umfangreiche Seminardokumentation, Literaturhinweise und ergänzende Materialien.

Sie möchten mehr wissen?

Wenn Sie mehr zu unserem Angebot erfahren möchten oder eine konkrete Anfrage haben, dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Ihr Ansprechpartner

Stefan
Schönholz

Ihr Ansprechpartner

Frank
Strathus